Die neuen und gemütlichen vier Wände

Es gibt viele Gründe, um in eine neue Wohnung zu ziehen. Egal ob es die berufliche oder private Situation erfordert, der Wohnungswechsel ist nur selten eine schnelle und unkomplizierte Sache. Damit sich jeder im neuen Heim auch wirklich wie zu Hause fühlt, gilt es, vor und nach dem Einzug einige Aspekte zu beachten.

Welche Dinge unbedingt vor dem Einzug geklärt werden sollten
Oft dauert es einige Wochen bis Monate, bis die Wohnung gefunden wurde, die allen persönlichen Anforderungen erfüllt. Wenn es dann aber soweit ist und man hält den Miet- oder Kaufvertrag in den Händen, ist das neue Domizil oft noch lange nicht bereit für den Einzug. Auch wenn die Wohnung bereits schick renoviert wurde, bedeutet dieses nicht automatisch, dass es keinen Handlungsbedarf gibt. Wem das Design zu standardmäßig erscheint, kann natürlich die Wände in den eigenen Wunschfarben streichen oder sogar Tapeten im klassischen Stil anbringen. Hierbei sollte nur beachtet werden, dass aktuelle Trends zwar die Wohnung verschönern, im Falle eines Auszuges aus der Mietwohnung allerdings wieder „beseitigt“ werden müssen. Trotzdem lohnt es sich, einen kompletten Neuanfang auch optisch zu untermalen.

Einrichtung mitnehmen oder komplett erneuern
Nachdem die neue Wohnung weitestgehend vorbereitet wurde, müssen die Einrichtungsgenstände nach und nach ihren Weg ins neue Heim finden. Damit die künftige Wohnausstattung besser durchgeplant werden kann, sollte schon frühzeitig ein Grundriss mit den exakten Maßen organisiert werden. So lässt sich leichter festlegen, welche Möbel an welchem Platz am besten bzw. am ansprechendsten untergebracht werden können. Wer zum Beispiel eine Veränderung wollte und auf Tapeten im klassischen Stil gesetzt hat, wird vermutlich erkennen, dass einige der Alten Möbelstücke nicht mehr wirklich ins Wohnkonzept passen. Mit einigen kleinen Wohnaccessoires lässt sich dieses zwar bis zu einem gewissen Punkt abrunden, doch in das ein oder andere kompatible Möbelstück sollte dennoch investiert werden, um die Vorteile der optischen Wohnveränderung auch ausnutzen zu können.

Image by lassedesignen – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.