private Krankenversicherung

private Krankenversicherung und ihre Vorteile

private Krankenversicherung im Vergleich zur gesetzlichen – hier gibt es kostenlose Informationen

Der Grundstein für die Krankenversicherungen wurde unter dem Reichskanzler Bismarck 1883 mit dem Kanzlervertrag gelegt. Zu diesem Zeitpunkt wurde auch die gesetzliche Krankenversicherung gegründet, welche auch heute noch Bestand hat. Die private Krankenversicherung wurde allerdings erst später eingeführt, und war früher nur für die besser verdienenden Personenkreise vorbehalten. Die private Krankenversicherung wurde allerdings in den vergangenen Jahren des öfteren angepasst, und ist auch heute nicht nur als alleinige Krankenversicherung sehr beliebt, sondern zählt immer mehr Mitglieder  bei den Zusatzkrankenversicherungen, welche auch angeboten werden. Die private Krankenversicherung kann allerdings auch heute nur unter bestimmten Voraussetzungen als alleinige Krankenversicherung abgeschlossen. Da die gesetzlichen Krankenkassen, dies aber verhindern möchten, werden auch hier somit die Beitragsbemessungsgrenzen stetig angehoben, sodass der Wechsel erschwert wird. Auf der anderen Seite werden bei den betreffenden Personenkreisen aber auch hier die freiwillige Mitgliedschaft bei den gesetzlichen Krankenkassen angeboten, welche hier allerdings die gesetzlichen Rechte der Versicherten beibehalten und nur indirekt als private Krankenkasse gelten. Die private Krankenversicherung hingegen, hält hier neben den Beiträgen, welche individuell angepasst werden, auch die passenden Leistungspakete als Zubuchung bereit, welche die Versicherung günstiger machen. Die private Krankenversicherung, welche die Beiträge nach Alter und Gesundheitszustand anpasst, ist somit auch sehr flexibel. Durch den Wandel der Krankenversicherung, welche gesetzlich vorgeschrieben ist, ist auch hier die private Krankenversicherung klar im Vorteil, da die Versicherung die Kürzungen der gesetzlichen Krankenkasse als ihren Vorteil nutzt, bekommen diese Versicherungen stetig mehr Mitglieder. Die private Krankenversicherung gilt auch somit zu den flexieblen Krankenversicherungen unserer Zeit, welche nicht durch Beitragserhöhungen von sich hören lassen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.