Betriebsversicherungen – so sichern Sie Ihr Unternehmen ab

Jeder Betrieb ist einer großen Anzahl an Risiken ausgesetzt. Brand, Einbruch oder Diebstahl sind nur einige der möglichen Bedrohungen. Auch Unachtsamkeit, handwerkliches Pech, Maschinenschäden oder eine Auftragsflaute können Ihrem Unternehmen schwer zusetzen. Durch sinnvolle Versicherungen können Sie vielen dieser Risiken entgegenwirken und auch im Schadensfall ruhig schlafen.

Für jedes Gewerbe die passenden Versicherungen

Welche Art der Versicherung Sie benötigen, hängt zum Teil auch von der Branche ab, in der Sie tätig sind. Ein Abschleppunternehmer hat andere Risiken als ein Aerobic-Trainer, doch eines haben beide gemeinsam: Tritt der Schadensfall ohne ausreichende Absicherung ein, bedeutet dies möglicherweise den finanziellen Ruin. Informationen über betriebsspezifische Versicherungen können Sie im Internet bekommen. Haben Sie Maschinen, dann ist eine Maschinenversicherung mit Sicherheit sinnvoll. Betreiben Sie eine Spedition und transportieren Güter, dann benötigen Sie eine Transportversicherung. Haben Sie mehrere Fahrzeuge in Ihrem Fuhrpark, bietet eine Flottenversicherung ermäßigte Tarife. Außerdem können Sie sich gegen eine Arbeitsunterbrechung versichern und zwar mit einer Betriebsunterbrechungsversicherung.

Im Zweifel Beratung in Anspruch nehmen

Die wichtigste Versicherung aber ist die Betriebshaftpflicht oder Berufshaftpflicht. Als Arzt, Anwalt oder Architekt dürfen Sie ohne diese Versicherung Ihren Beruf nicht ausüben, bei den meisten anderen Berufen oder Gewerben ist sie aber eine freiwillige Versicherung. Jedoch wiegt der eventuell eintretende Schaden viel schwerer als die jährlichen Beiträge. Als Unternehmer sollten Sie diese Grundversicherung auf jeden Fall haben. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob die Kosten den Nutzen aufwiegen, dann nehmen Sie eine Beratung in Anspruch. AWD und andere Finanzdienstleister klären Sie gerne über Vor- und Nachteile verschiedener Versicherungsprodukte auf. Bei einer persönlichen Beratung werden Ihnen z. B. die anfallenden Kosten und der Nutzen einer Betriebshaftpflichtversicherung erklärt. Im Schadenfall sind nicht nur Sie und Ihr Betrieb abgesichert, sondern auch Ihre Familie und die Angestellten. Für Sie persönlich könnte auch der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll sein. Denn wenn Sie krank werden und ausfallen, dann wird auch Ihre Familie in Mitleidenschaft gezogen.

Img.: Picture-Factory (Fotolia)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.