Jackpot! Was stellen Sie jetzt mit dem Geldgewinn an?

Ein Lotteriegewinn lässt die Glücklichen jubeln, stellt sie aber auch vor Herausforderungen: Wie sollen sie mit dem plötzlichen Reichtum nun umgehen? Wichtig: Gewinner sollten nichts überstürzen, sondern die Verwendung des Gelds gründlich abwägen.

Kleine Träume erfüllen und Ruhe bewahren

Mit dem Gewinn eines Jackpots (wie zum Beispiel hier in der SKL-Millionenshow) geht nicht immer anhaltendes Glück einher. Manche posaunen die Nachricht herum und erschrecken dann, wenn sie sich mit Neid und Bittbriefen konfrontiert sehen. Andere geben das Geld mit vollen Händen aus und stehen irgendwann vor der Pleite. Beides sollten Sie im Falle eines Geldgewinns meiden:

  • Erzählen Sie nur engen Vertrauten vom Gewinn. Führen Sie Ihr Girokonto bei einer Bank vor Ort, eröffnen Sie bei einem entfernteren Institut ein Konto und lassen Sie den Gewinn dorthin überweisen. So entgehen Sie der Gefahr, dass die Meldung über Bankangestellte durchsickert.
  • Das verschafft Ihnen die nötige Ruhe, um das weitere Vorgehen zu überlegen. Grundsätzlich empfiehlt es sich, dass Sie sich zuerst nur überschaubare Wünsche erfüllen und nicht prassen. Kaufen Sie zum Beispiel Ihr Traumauto, gönnen Sie sich einen schönen Urlaub, schaffen Sie neue Möbel an. Bauen Sie sich aber nicht gleich eine Villa, kündigen Sie nicht überstürzt den Job und treten Sie nicht als verschwenderischer Neureicher. Erstens verbreitet sich sonst schnell, dass Sie nun über ein großes Vermögen verfügen. Zweitens reduziert sich das Guthaben bei einem solchen Verhalten schnell.

Nutzen Sie den Gewinn für ein dauerhaft gutes Leben

Den Großteil des Gelds sollten Sie besser nachhaltig investieren, nur so sichern Sie sich ihr gesamtes Leben lang einen hohen Komfort. Die Erträge der Kapitalanlage erhöhen Ihr Einkommen. Sie können sich mehr leisten, ohne das Grundkapital zu verringern. Zugleich dient das Vermögen der Altersvorsorge. Sie sollten das Geld aber auf Basis eines klugen Finanzplans anlegen und Folgendes beherzigen:

  • Sicherheit: Gehen Sie keine zu hohen Risiken ein, wählen Sie nur Finanzprodukte, die Sie auch verstehen. Dafür kommen zum Beispiel Festgeldkonten in Betracht, bei denen der Staat 100.000 Euro garantiert. Durch zusätzliche Sicherungsmaßnahmen garantieren viele Banken deutlich höhere Beträge.
  • Risikoverteilung: Legen Sie Ihr Geld nicht nur in einer Anlage an, sondern verteilen Sie es auf mehrere. Das gilt insbesondere dann, wenn Sie einen Teil des Kapitals in renditeträchtige Aktien investieren.

Legen Sie den Gewinn sinnvoll an

Verzeichnen Sie den Gewinn eines Jackpots, sollten Sie diesen Anlass selbstverständlich gebührend feiern und sich etwas Besonderes gönnen. Übertreiben Sie es aber nicht mit dem Geldausgeben, sondern denken Sie lieber langfristig. Wer große Beträge vernünftig anlegt, kann seine Einkommenssituation allein mit den Erträgen wesentlich verbessern.


Image: Artenauta – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.