Interessante Lochblechfassaden

Durch die zahlreichen Gestaltungs- und Verwendungsmöglichkeiten, finden Lochbleche vor allem in der Architektur einen vielseitigen Einsatz. Sie lassen sich individuell, kostengünstig und unkompliziert fertigen und verleihen den Gebäuden trotzdem eine ungewöhnliche Ästhetik.

Eine Lochblechfassade ist vor allem als feststehender Sonnen- und Lichtschutz wirksam. Solche unveränderbaren, verschattenden Bauteile wie beispielsweise Dachvorsprünge, Großlamellen, Siebdruck- und Sonnenschutzgläser sind im Vergleich zu den beweglichen Sonnenschutzsystemen mit viel geringeren Kosten verbunden. Ein Nachteil ist jedoch, dass sie nicht an die wechselnden Einstrahlungswinkel der Sonne angepasst werden können und der Sonnenschutz somit nur zu bestimmten Tageszeiten optimal wirken kann. Die transluzente, perforierte Fläche, sorgt dafür ganzjährig für ein leicht gedämpften Tages- und Sonnenlichteinfall. Zusätzlich bieten die feststehenden Lochblechfassaden einen wirksamen Sichtschutz von außen. Der Sonnenschutz wirkt tagsüber fast transparent, sodass eine Beeinträchtigung der Aussicht nur geringfügig wahrgenommen wird.

Wirksamer Sonnenschutz durch Lochblechfassade

Lochblechfassaden erzeugen ein homogenes Bild von einem Gebäude, da die Wandflächen und Fenstergrößen oder –Einteilungen von außen nur schemenhaft erkennbar sind. Je nach Wahl von Lochabstand und –Größe lassen sich eine dauerhafte Lichttransmission und die Wirksamkeit des Sichtschutzes verringern bzw. vergrößern. Vor der Anbringung solcher Lochblechelemente muss jedoch immer entschieden werden, ob der Sichtschutz von außen oder der Sonnenschutz das entscheidende Kriterium darstellt, da die Größe der Löcher darauf angepasst werden muss.

Weitreichende Eigenschaften

Lochbleche als Fassade verleihen dem Gebäude eine ungewöhnliche Ästhetik, sind aber trotzdem funktional und sicher. Zu Paneelen zusammengesetzt werden die profilierten Bleche entweder auf der Gebäudewand angebracht oder statt derer montiert. Auf einer Unterkonstruktion verschraubt lassen sie sich zu größeren Elementen vormontieren, um den Aufwand an dem Gebäude zu verringern. Zahlreiche Eigenschaften wie das Zerstreuen starker Winde, die erhebliche Reduktion des Geräuschpegels sowohl draußen wie drinnen, die Gewährleistung des Blickschutzes sowie die Schonung der Fensterflächen bei Starkregen machen Lochbleche zu einer perfekten Gebäudefassade.

Fotorechte: MAK – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.