Eine Investition in die Zukunft: Das Solardach

Wenn Sie heute ein Haus bauen, können Sie mit einer wichtigen Maßnahme in die Zukunft investieren, mit einem Solardach. Sie setzen mit einem Solardach auf eine umweltfreundliche Energie, deren Quelle auf natürliche Weise immer zur Verfügung steht und sich nicht erschöpfen wird, solange die Menschheit besteht.

Von Anfang an einplanen

Wenn Sie bei Ihrem Bauprojektes von Beginn an die Solarenergie vorsehen, können Sie das Beste aus der Kraft der Sonne herausholen. Es kommt nämlich in der Praxis stark auf den Neigungswinkel Ihres Daches an, ob eine darauf montierte Solaranlage auch den maximalen Profit für Sie erwirtschaftet. Der jeweilige Neigungswinkel, den Ihr Solardach aufweist, muss genau so eingerichtet werden, dass Sie durch den richtigen Einfall der Sonnenstrahlung den größtmöglichen Ertrag an Energie erlangen. Wenn Sie von Anfang an ein Solardach im Auge haben, können Sie nicht nur die Neigung Ihres Dachs entsprechend optimieren, sondern das ganze Gebäude auf einen maximalen Energiegewinn ausrichten.

Vielfältige Möglichkeiten

Ihr Solardach ermöglicht Ihnen nicht nur das Erhitzen Ihres täglich genutzten Wassers, sondern unterstützt zudem auch Ihr Heizsystem. Eine Möglichkeit dabei wäre, dass die Solaranlage in der kalten Jahreszeit eine Fußbodenheizung Ihres Hauses mit Wärme versorgt. Dieses Umwandeln von Sonnenenergie in thermische Energie ist heute bereits eine verbreitete Art der Nutzung von Sonnenenergie. Immer mehr aber dient das Solardach auch zur Produktion von Strom, das in die öffentlichen Netze eingespeichert wird und den Geldbeutel von Hausbesitzern erheblich entlastet. Wenn Sie Energiekosten sparen wollen, bieten die Solardächer Ihnen vielfältige Möglichkeiten.

Unabhängigkeit

Die Solardächer besitzen eine Dimension der Sicherheit, die gerade in unserer Zeit nicht unterschätzt werden sollte: Wenn Sie die Solarenergie nutzen, beschreiten Sie den Weg zu Ihrer unabhängigen Versorgung mit elektrischer Energie. Da die öffentliche Stromversorgung immer komplexeren Mechanismen unterworfen ist, wobei sie vom Öl- und Gaspreis sowie anderen weltweiten Entwicklungen abhängig ist, steht die Kraft der Sonne unbeschränkt zur Verfügung. Wenn Sie auf diese Weise direkt Ihren Strom produzieren, erobern Sie sich ein Stück Unabhängigkeit von möglichen Teuerungen auf dem Energiesektor und Entwicklungen auf dem Weltmarkt. Ein Solardach ist ein Schritt in die Autonomie, bei dem sich die Kosten der Investition für die Anschaffung sicher amortisieren.

 

Photo von Gunnar Assmy – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.