Die wichtige Berufsunfähigkeitsversicherung

Sich gegen die Berufsunfähigkeit abzusichern, halten viele Deutsche immer noch für nicht notwendig. Sie unterschätzen das Risiko, selbst einmal davon betroffen zu sein. Dabei sprechen die Statistiken nach Meinung von Experten eine andere Sprache. Sie raten unbedingt zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung (kurz: BU). Hier heißt es: Möglichst früh einsteigen, um leichter eine gute Police zu bekommen und geringere Beiträge zu zahlen.

Risiko Berufsunfähigkeit wird unterschätzt

In Deutschland ist nur etwa jeder Zweite gegen die Berufsunfähigkeit abgesichert und dass, obwohl der Gesetzgeber allen ab 1961 Geborenen den gesetzlichen Berufsunfähigkeitsschutz gestrichen hat. Allenfalls eine geringe Erwerbsminderungsrente kann dieser Altersgruppe bei Berufsunfähigkeit unter Umständen gezahlt werden. Der Grund für die schlechte Absicherung lässt sich mit zahlreichen Studien zum Thema Berufsunfähigkeit belegen. Viele Deutsche halten ihr Risiko für eine Berufsunfähigkeit für niedrig bis unmöglich, da sie zum Beispiel in einem Büro arbeiten. Dabei wird nur allzu schnell vergessen, dass nicht nur ein Unfall Menschen berufsunfähig werden lässt. Häufig sind es Erkrankungen des Herz-Kreislaufs-Systems oder der Psyche, die dafür verantwortlich sind.

Berufsunfähigkeitsversicherung möglichst früh abschließen

Eine BU sollte möglichst früh abgeschlossen werden. Das hat zwei Gründe: Zum einen sind junge Menschen mit wenigen oder keinen Krankheiten vorbelastet und bekommen daher bessere und günstigere Policen. Je jünger der Mensch, umso geringer ist die bisherige Arbeitsleistung und damit auch die Rücklagen. Für Jüngere ist die Absicherung der Arbeitskraft noch wichtiger als für 50-Jährige. Darüber hinaus bieten die meisten Versicherer für Azubis, Studenten und Berufsanfänger günstigere Tarife an. Der frühe Einstieg in die BU kann sich also durchaus in mehrfacher Hinsicht lohnen. Vor dem Abschluss empfiehlt sich jedoch ein Vergleich der BU Versicherungen bezüglich Leistungen und Preisen.

Photo von Tom Davison – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.