Berlin: Über den Dächern in Friedrichshain

Friedrichshain gehört zu den „Szenevierteln“ Berlins. Hier pulsiert das Leben und bietet ein reichhaltiges Angebot an Bars, Restaurant, Clubs, Modegeschäfte, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten usw. Der Berliner Ortsteil Friedrichshain liegt im Herzen der deutschen Hauptstadt. Bis zur Verwaltungsreform 2001 ist er ein eigenständiger Bezirk gewesen. Heute besteht dieser in einer Fusion mit dem benachbarten Bezirk Kreuzberg. Seine Fläche beträgt 9,78 km² und beheimatet 115.472 Einwohner.Die vielen Gesichter Friedrichshains bieten für jeden Geschmack, egal ob z. B. Lifestyle, Kultur, Kunst oder Geschichte, das richtige Umfeld um sich wohlzufühlen. Sollte nun der Wunsch bestehen, sich in Friedrichshain heimelig einzunisten, so braucht man eine passende Unterkunft. Um in diesem angesagtem Bezirk angemessen zu residieren, eignet sich vor allem eine Dachgeschosswohnung.

Warum eine Dachgeschosswohnung?

Dachgeschosswohnungen haben den Ruf, die Kälte im Winter aus allen Ecken hineinzulassen und im Sommer unerträgliche Hitze zu stauen. Dem kann man mit passender Isolierung entgegenwirken und immer mehr Hauseigentümer rüsten dahingehend auf.Ansonsten bestechen Dachgeschosswohnungen mit romantischen, eigentümlichen Charme. Hier kann jeder sein eigenes kleines Paradies ins wirkliche Leben rufen.Je nach Ausstattung der Wohnung bieten Dachgeschosswohnungen oftmals tolle Terrassen oder einen Dachgarten und die Aussicht über die Dächer Berlins kann betörend sein.

Die Vorteile einer Dachgeschosswohnung

Neben den romantischen Argumenten, gibt es auch einige, welche aus praktischen Gründen für eine Dachgeschosswohnung sprechen.So ist man auf dem eigenen Balkon weitestgehend unbeobachtet, da keiner der Nachbarn in dem Gebäude über einem wohnt. Es gibt keine Nachbarn, die über der eigenen Zimmerdecke laufen und von oben lärmen – Trittgeräusche bleiben aus. Im Winter besteht des Weiteren die Chance, dass die eine Etage tiefer liegende Wohnung den eigenen Fußboden wenigstens ein bisschen erwärmt, sofern die Wohnung über keine Fußbodenheizung verfügt. Ebenso bleibt man vom Schmutz der Nachbarn im Hausflur nahezu vollständig verschont.

Es gibt also viele Gründe, das Bewohnen von Dachgeschosswohnungen Berlin Friedrichshain ernsthaft in Betracht zu ziehen.

Image: Eisenhans – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.